Schamanische Begleitung für Lebens- und Heilungsprozesse

- Manufaktur -

Alle Gegenstände, die ich Ihnen anbiete, kommen aus meiner Werkstatt. Ich bin kein Händler.

Auf Grunde meiner, durch meine Berufstätigkeit, begrenzten Zeit, bitte ich Sie ab und zu auf meiner Seite vorbeizusehen, ob es neue Angebote gibt bzw. Kontakt zu mir aufzunehmen, wenn Sie einen bestimmten Gegenstand hergestellt bekommen möchten.

Entweder bin ich in der Lage Ihren Wünsche zu entsprechen und kann Ihnen einen solchen Gegenstand herstellen, oder aber ich kann Ihnen andere Ansprechpartner nennen, wo Sie solche "hand-made-Gegenstände" erwerben, oder selbst, z.B. im Rahmen von Seminaren/Workshops, anfertigen können.

So biete ich z.B. keine Rahmen-/Schamanentrommeln und Kurse hierfür an, da es hier erfahrerne Trommelbauer gibt, als ich es selbst bin (z.B.: Stefan Scholz www.feuertrommel.de).

Der Jahreszeit entsprechend, werden am Wahrscheinlichsten im Frühjahr und Herbst neue Gegenstände (v.a. Indianerflöten) entstehen, da mir im Winter meine kleine Garagenwerkstatt etwas zu kalt wird.

Auf Grund meiner eigenen Erfahrung, ist es immer etwas besonderes, wenn man seine eigene Energie und Arbeit in solche Gegenstände hat einfließen lassen. Gerne bin ich Ihnen bei den ersten Schritte behilflich, wenn Sie sich selbst an das "Abenteuer" wagen möchten. Mit wurde als Kind gesagt, ich hätte zwei Linke Hände. Es hat lange Zeit gedauert, bis ich mich selbst vom Gegenteil überzeugt habe und inzwischen macht es mir richtig Spaß, als Ausgleich zu meiner "normalen" Arbeit mit den Händen zu arbeiten.

Wenn die Zeit reif dafür ist, werde ich auch Flötenbaukurse in mein Angebot aufnehmen.

Indianerflöte

Auf meinem Weg kam ich, vor mehr als vier Jahren, mit der indianischen Flöte (native american flute) in Kontakt; ein (für mich) leicht erlernbares Instrument, dass keine Notenkenntnisse erfordert und rein intuitiv gespielt wird.

Nach mehreren Fehlversuchen, sind meine handwerklichen Fähigkeitenu soweit voran geschritten, dass ich solche Indianerflöten selbst herstelle und auch ab und zu zum Verkauf anbiete.

Bei Interesse an einer solchen Flöte nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Ich werde die Seite auch regelmässig updaten und zum Verkauf stehende Instrumente abbilden.

Beispiel einer von mir hergestellten Flöte

Indianerflöte aus Zedernholz (lackiert)

G-moll pentatonisch

Länge: 58 cm

"Reiter" aus Birkenholz

Indianerflöte aus Zedernholz

G-moll pentatonisch

Lederbänder mit Holz- und Türkisperlen

Redestab / Talking Stick

Ich durfte dieses wertvolle „Werkzeug“ im Rahmen der Teilnahme an verschiedenen Redekreisen und Seminaren, als auch in meiner Ausbildung (shamanic united) kennenlernen. Gerade in größeren Gruppen ist ein Redestab sehr hilfreich.

Nur wer den Stab hat ist berechtigt zu sprechen; alle anderen dürfen zuhören; durcheinander „quatschen“ und ins Wort fallen ist nicht erlaubt. Man lernt wieder zuzuhören; eine Fähigkeit, die ich in manchen Diskussionen vermisse.

Bei Interesse an einem Redestab nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Beispiel eines von mir hergestellten Redestabes

Redestabspitze: Rutilquarz

"Wahrheit aussprechen"

Redestab aus Eschenholz

Spirale geschnitzt

gewickelte Lederschnur als Griff

Länge gesamt: 76 cm

Redestab aus Eschenholz

Spirale geschnitzt

gewickelte Lederschnur als Griff

Länge gesamt: 76 cm

Wanderstab / Walking Stick / Zeremonienstäbe

Meine ersten Erfahrungen im Zusammenhang mit Holz zu arbeiten, habe ich bei der Bearbeitung an "Walking Sticks" sammeln 

dürfen. Das Entrinden, das Feilen und Schleifen führen mich dabei sehr nahe an einen meditativen Zustand. Bei Bedarf, bzw. bei 

Wunsch werden diese Stäbe noch bemalt, geölt oder gebrannt. Auch die Umwicklung des Griffs mit Leder oder Sisal ist möglich.

In größeren (Männer-)gruppen im Freien können diese Stäbe auch als Ersatz des Redestabs verwendet werden. Etwas in der Hand 

zu haben, wenn man vor größeren Gruppen sprechen darf, hilft zumindest mir, mich zu konzentrieren und die Nervosität nicht zu 

groß zu werden.

Bei Interesse an einem Walking Stick nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Beispiel eines Walking Sticks aus meiner Manufaktur

Walking Stick aus Birkenholz z.T. gebrannt, lasiert und geölt

2 Griffe oben mit Sisal umwickelt

- Länge/Höhe; 1,60 m / Stärke: 3,3 cm -

Rahmentrommeln / Räucherfächer / Rasseln

Im Rahmen meiner Ausbildung durfte ich (m)eine persönliche Trommel bauen. Dies war ein für mich sehr intensiver Prozess, an dessen Ende ich eine wundervolle Unterstüzerin für meine Tätgikeit in Händen halten durfte.

Ich selbst biete (derzeit noch) keine Trommeln an. Falls Interesse an einer eigenen Trommel besteht nehmen Sie bitte mit Stefan Scholz über die Web-Seite www.feuertrommel.de Kontakt auf. Er bietet Ihnen wundervoll gearbeitet Trommeln aus seiner eigenen Manufaktur an. Bei Interesse ihre eigene Trommel selbst zu bauen, können Sie dies dort auch im Rahmenen eine Trommelbauseminars tun. Besonders sind dabei einzigartigen großen Trommeln mit mehr als 90cm Durchmesser.

Ebenso können Sie bei Stefan Scholz auch hangefertigte Rasseln und Räucherfächer erwerben.

Rahmentrommel (Durchmesser 50 cm)

Bespannung: Rohaut eines Pferdes

Amulette, Flötenzubehör und andere Gegenstände aus meiner Werkstatt

Neben den bereits beschriebenen Gegenständen, erstelle ich auch, wenn es meine Zeit zulässt, Amulette, Flötenzubehör (Flötenständer, Flötentaschen) und andere Gegenstände aus Holz, Stein und Leder.

Bei Interesse oder Ideen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Medizinrad "Bär"

Birkensperrholz lackiert/geölt

Traumfänger (mal anders)

Birkensperrholz lasiert/geölt

0